POCUS und Intubation bei COVID

Aktuell versuchen wir alles, um Rettungsdienst, Notaufnahmen und Intensivstationen auf den Corona-Ansturm vorzubereiten. Point-of-care-Ultraschall (POCUS) kann hier ein extrem wertvolles und effektives Tool sein, um Patienten zügig und sicher zu beurteilen. Neben anderen Optionen glauben wir, dass der Ultraschall auch bei der Intubation eine sichere, hygienische und unschlagbar schnelle Alternative dar stellt. Es soll etablierte Varianten nicht ersetzen, sondern unter den speziellen Herausforderung – insbesondere hygienisch und organisatorisch – eine clevere Alternative darstellen.

Wir haben dazu ein Video mit allen wichtigen Informationen für euch erstellt.

Wie immer gilt: Der Einzelfall entscheidet. Der Podcast erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit und die genannten Empfehlungen sind ohne Gewähr. Die Verantwortung liegt bei den Behandelnden. Der Text stellt die Position des Autors dar und nicht unbedingt die etablierte Meinung und/oder Meinung von dasFOAM.

Literatur:

angesichts der dynamischen Entwicklung hier nur der Verweis auf die Quellen:

https://litfl.com/

http://5minsono.com/

Sono4Students Freiburg (deutschsprachige Übersetzung der Covid-19 relevanten Videos von 5minsono.com)

http://www.thepocusatlas.com/

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.