Kategorie: #FOAM deutsch

#FOAM deutschKlinikNotaufnahme

Es ist 5 nach 12.

Ich bin seit 10 Jahren Krankenschwester in einer Zentralen Notaufnahme und das mit Leib und Seele. Und ich muss ohnmächtig zusehen, wie meine Abteilung stirbt. Vermutlich ist Ihnen die Dringlichkeit nicht bewusst und Sie sehen das Herzblut, das hier vergossen wird, nicht.

Im Jahr 2019 werden von unseren Pflegekräften fast die Hälfte unsere ZNA verlassen. Darunter erfahrene Notaufnahme-Urgesteine mit all ihrem Wissen. Unserer Klinik scheint das gleichgültig zu sein. Zumindest ist mein Eindruck, dass bei Kündigung eines Handyvertrages mehr Aufwand betrieben wird, den Kunden zu halten, als hier. Read More

#FOAM deutsch

Diabetische Ketoazidose – die letzte Bastion des NaCl 0,9%?

Die Antwort ist sehr einfach, aber dann wäre der Artikel wieder sofort zu Ende. Und irgendwie habe ich ja schon beim HES-Artikel die Spannung raus genommen, und das ist dem einen oder anderen nicht gut bekommen. Ich habe dazu gelernt (z.B. dass Evidenz den persönlichen confirmation-bias einfach ums Verrecken nicht verhindert. Aber ist ja bei der Todesstrafe ähnlich, auch da wissen wir, dass sie keine Morde verhindert, nur mehr Tote produziert. Also schüttet ruhig weiter HES in die Patienten…. ).

Wir sind ja begeiserte Mythbuster hier bei dasFOAM, aber haben offensichtlich schon dem einen oder der anderen auf die Zehen getreten, so wie hier oder auf Facebook Althergebrachtes verteidigt wird. Gleiches gilt für das gute, alte NaCl. Auch hier kommt immer der erhobene Zeigefinger: Die deutschen Leitlinien empfehlen das ja immer noch in der Ketoazidose.

Read More

#FOAM deutschKlinikPrähospitalReanimationSono

Reanimieren wir falsch?

Reanimieren wir falsch? Und nein, ich rede hier nicht von Medikamenten, Atemwegssicherung oder anderen mitunter strittigen Themen, es geht um das Fundament aller Dinge, etwas, das jedem Kind heutzutage in der Schule beigebracht wird:

Thoraxkompressionen.

Das ist mal ausnahmsweise keiner meiner schlechten Witze. Forschungsergebnisse legen nämlich nahe, dass das Herumgedrücke auf Brustkörben, wie es zur Zeit gelehrt wird, oft ineffektiv ist – warum erfahrt ihr jetzt.

Read More

#FOAM deutsch

FOAM’s world #13

Soziale Medien (SoMe) spielen inzwischen weltweit für die medizinische Weiterbildung eine große Rolle. #dasFOAM möchte ein Teil davon sein. Wir beschäftigen uns damit, frei verfügbare medizinische Lehrinhalte (FOAMed = Free Open Acess Medical EDucation) in Deutschland bekannt zu machen und unserer eigenen Inhalte zu verbreiten. Aus diesem Grund wollen wir in regelmäßigen Abständen auch berichten, welche Themen national und international in der Notfall- und Intensivmedizin als FOAM verfügbar sind und unlängst besprochen wurden. Dazu wollen wir immer wieder eine Zusammenfassung von interessanten Podcasts, Blogs oder auch Tweets der jüngere Zeit liefern. Read More

#FOAM deutsch

HES in der Notfallmedizin – alle Indikationen auf einmal

Es gibt keine*.

 

 

 

 

Laut Anwendungsbeschränkung darf HES nicht bei kritisch Kranken (!!!) und/oder Patienten mit Sepsis, Nierenfunktionsstörungen, Dehydration, ICB sowie schwerer Leber- bzw. Gerinnungsstörung angewendet werden.

Nochmal: das ist die Anwendungsbeschränkung der BfArM. Da DARF man es nicht einsetzen. Das ist kein „kannste machen, wennde Lust hast“. Das sind Kontraindikationen.

Read More

#FOAM deutsch

Das OMI-Manifesto Teil III

Eine Zusammenarbeit von Dr. Smiths EKG-Blog und EMCrit – übersetzt von dasFOAM in Zusammenarbeit mit Pendell Meyers

Originalautoren: Pendell Meyers, MD, Scott Weingart, MD, FCCM, Stephen Smith, MD, eine gemeinsame Bearbeitung der Übersetzung von Wilma Bergström, Aurelia Hübner, Felix Lorang, Lisa Rossbach, Joachim Unger und Justus Wolff.

Read More

#FOAM deutsch

Das OMI-Manifesto Teil II

Eine Zusammenarbeit von Dr. Smiths EKG-Blog und EMCrit – übersetzt von dasFOAM in Zusammenarbeit mit Pendell Meyers

Originalautoren: Pendell Meyers, MD, Scott Weingart, MD, FCCM, Stephen Smith, MD, eine gemeinsame Bearbeitung der Übersetzung von Wilma Bergström, Aurelia Hübner, Felix Lorang, Lisa Rossbach, Joachim Unger und Justus Wolff.

Read More

#FOAM deutsch

Das OMI-Manifesto Teil I

Eine Zusammenarbeit von Dr. Smiths EKG-Blog und EMCrit – übersetzt von dasFOAM in Zusammenarbeit mit Pendell Meyers

Originalautoren: Pendell Meyers, MD, Scott Weingart, MD, FCCM, Stephen Smith, MD, eine gemeinsame Bearbeitung der Übersetzung von Wilma Bergström, Aurelia Hübner, Felix Lorang, Lisa Rossbach, Joachim Unger und Justus Wolff.

 

Das aktuelle leitliniengetreue Konzept zur Behandlung des akuten Myokardinfarkts („STEMI vs. NSTEMI“) ist mangelhaft (inhaltlich falsch) und hat während der letzten 25 Jahre bedeutende wissenschaftliche Fortschritte in der Therapie desselben verhindert. Dr. Stephen Smith bekräftigt dies in seiner Vortragsreihe schon seit einiger Zeit – und es lohnt sich, diese Erkenntnis weiter zu verbreiten. Read More