#dasSMACC Tag 1

Es ist los gegangen - und wie! Eingeleitet von einem beeindruckenden Tanz- Ballet mit spezieller Choreographie zur Eröffnung kamen dann nicht unendlich viele Reden in schlechtem Englisch oder mit schwierigen Themen sondern nur eine kurze Vorstellung  - erfreulich unprätentiös - von den SMACC-Gründern Roger Harris, Chris Nickson und Oli Flower. (FL) HansvanSchuppen "#SMACC is a [...]

dasFOAM e.V.

Wir haben einen Trägerverein für unsere Website dasFOAM.org gegründet, um eine unabhängige Finanzierung gewährleisten zu können. Yeah! #dasSMACC hat uns zusammengeführt, im wahrsten Sinne des Wortes. Insgesamt konnten wir 24 Gründungsmitglieder gewinnen! Als Vorstand haben sich Aurelia Hübner, Gorki Sacher (gemeinsamer Vorstand) und Joachim Unger (Kassierer) zur Verfügung gestellt. Das große Interesse an SMACC (Sozial [...]

dasSMACC – eine Konferenz wie jede andere. Nicht.

Lange haben wir drauf gewartet und Dienstag geht es jetzt endlich los: dasSMACC in Berlin mit den besten Notfall- und Akutmedizinern der Welt. Ein Riesen-Hype, und auch wir fiebern unglaublich darauf zu. Der Nachgang zur letztjährigen Konferenz in Dublin war letztendlich ja auch der Auslöser (und die unglaubliche Natalie May) unsere Seite hier ins Leben [...]

Ablaufbeschreibung einer Simulation

Eine Simulationseinheit läuft nach einen Schema ab, das sich mehr oder weniger immer gleicht. Ziel ist es, in der Simulation die Fehler zu machen, die man am echten Patienten vermeiden sollte, um daraus angstfrei zu lernen. Für eine effektive Simulationseinheit plane ich ca. eine Stunde ein. Für Skill- Trainings oder ACLS- Training kann man die [...]

Wer steckt eigentlich hinter dasFOAM?

Wir machen das ja schon eine ganze Weile und viele der Autoren auf unserer Seite sind in der deutschen FOAM-Community und dabei besonders auf TWITTER bekannt. Wie schon mehrfach betont sind wir unabhängig und machen das hier selbständig und freiwillig. Sprich: wir bekommen dafür weder Geld noch sonstige Gegenleistungen. Im Gegenteil: alle Kosten für die [...]

Simulation zum Selbstbauen

Simulation ist für akutmedizinisches Training, und auch sonstwo, ein großartiges Werkzeug. Diagnostik, Handlungsabläufe, zeitkritische gefährliche und/ oder invasive Maßnahmen, Teamarbeit und die klinische Entscheidungsfindung lassen sich standardisiert trainieren, ohne dabei Probanden oder Patienten in Gefahr zu bringen. Über das fallbasierte Lernen im Team hinaus fördern Simulatoren und Phantome auch selbst gesteuertes, "freies" Lernen, self directed [...]

ZNA Mittwochsfortbildung Uniklinik Leipzig

Im Rahmen der notfallmedizinischen Fortbildungsreihe meiner Uniklinik stelle ich ein paar interessante Fälle aus dem letzten Jahr vor (kostenlos und es gibt sogar was zu essen, also wirklich FOAMed) . Vielleicht schafft es der eine oder andere unserer Fälle in der nächsten Zeit hier auch auf unsere Seite. Das sind jedenfalls die (oder ein Teil der) Literaturstellen nach [...]

EM:RAP German Edition – Juni 2017

Wenn ihr das hier lest, ist die aktuelle Ausgabe des EM:RAP-Podcasts auf deutsch gerade heraus gekommen. Wer es nicht schon getan hat: Alle Ausgaben unbedingt anhören und auswendig lernen. Auch die Themen dieser Ausgabe sind wieder notfallmedizinisch wichtig und gut aufbereitet, auch wenn die Fußknochen und ihre verschiedenen Frakturen nicht unbedingt mein Hauptinteresse sind. In [...]

Neues aus FOAM’s world #2

Soziale Medien (SoMe) spielen inzwischen weltweit für die medizinische Weiterbildung eine große Rolle. #dasFOAM möchte ein Teil davon sein. Wir beschäftigen uns damit, frei verfügbare medizinische Lehrinhalte (FOAMed = Free Open Acess Medical EDucation) in Deutschland bekannt zu machen und unserer eigenen Inhalte zu verbreiten. Aus diesem Grund wollen wir in regelmäßigen Abständen auch berichten, [...]

Gettofaust für die Hand- Hygiene

Hygiene – was für ein schönes Wort… Wer macht das eigentlich, diese Händedesinfektion? Wenn man der WHO Glauben schenken will, dann sollten vor und nach jedem Patientenkontakt die Hände desinfiziert werden sowie vor einer Prozedur am Patienten und nach jedem Kontakt mit Patientenflüssigkeiten oder Ausscheidungen. Darüber hinaus sollte eine Händedesinfektion stattfinden, nach dem Kontakt mit [...]

Aus gegebenem Anlass

Mit Bestürzung haben wir die Nachrichten aus Manchester zur Kenntnis genommen. In Gedanken sind wir bei den Betroffenen und den zahllosen Menschen, die sich seit der Explosion gestern Abend für andere Menschen einsetzen, sei es als Sicherheits- und Einsatzkräfte, als Personal der versorgenden Krankenhäuser oder Privatpersonen, die sich in einer beeindruckenden Welle von Solidarität engagieren [...]

Rettungsassistent – Notfallsanitäter*: was kann er, was darf er, was sollte er können….?

Nicht nur in den eigenen Reihen, auch beim Pflegepersonals oder der Ärzteschaft (egal ob Notarzt, Niedergelassener oder Stationsarzt) herrscht hier häufig Unklarheit. Und das nicht zu Unrecht: weder das RettAssG noch das NotSanG sind ein Gesetz, das die Ausübung der Berufes regelt. Beide definieren ausschließlich die Ausbildung des rettungsdienstlichen Personals! Die jeweiligen Ausbildungsziele lassen zumindest bei großzügiger [...]

EKG: Artefakt oder VT?

Heute haben wir ein kleines Schmankerl für euch. Vor nicht all zu langer Zeit hatten wir ja die Geschichte mit dem Geschirrspül-Artefakt im LZ-EKG, das täuschend echt eine VT imitiert hat. Heute haben wir wieder einen Patient, der auch beim Notarzt "angeblich" eine Breitkomplextachykardie geboten hat. Aber es wurde nicht dokumentiert. Und wenn ihr nur das [...]

Neues aus St. Emlyn`s: Die Zukunft der notfallmedizinischen Ausbildung im sozialen Zeitalter

Übersetzung von Iain Beardsells Vortrag auf der AGN2016, veröffentlicht am 1.April 2016   Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde gebeten heute zu Ihnen zu sprechen und es ist mir eine große Ehre dies zu tun. Ich heiße Ian Beardsell und bin als Notfallmediziner in Southampton in Großbritannien tätig. Ich arbeite dort als Klinikdirektor. Ich [...]

Party time!

Die Jungs von wains-world.de sind zurück und zeigen wieder wie FOAM auf Deutsch geht! In der Vorbereitung für unsere Seite war die Vorarbeit der beiden ein großer Einfluß für uns. Immer wieder wurde darauf Bezug genommen, und wir wollten auch ein bißchen die Lücke füllen, die die (wie wir jetzt wissen vorübergehende) Inaktivität von wains-world.de [...]

Es war einmal eine sehr alte Faustregel…

... die besagte, dass der systolische Blutdruck sich über die Tastbarkeit von Pulsen abschätzen ließe. Diese Lehraussage kam aus der ersten Edition des ATLS-Konzepts von 1985, bereits seit 1991 (hier widersprechen sich die Quellen, aber die Quintessenz ist: seit Langem!) wurde die Faustregel aus den offiziellen ATLS-Lehraussagen entfernt. Trotzdem hält sich die Behauptung mehr als [...]

EM:RAP German Edition

In der kleinen und überschaubaren Welt der deutschen FOAM-Gemeinschaft nimmt EM:RAP German Edition sicher eine besondere Stelle ein. Das von Tobias Becker organisierte Projekt, in dem regelhaft PD Dr. Christian Hohenstein und Dr. Thomas Fleischmann mitwirken, hat sich innerhalb kurzer Zeit einen festen Platz in unserer Playlist erobert. Und: es ist richtig gut und macht [...]

Pit Crew & High Performance CPR

Etwa 80.000 bis 100.000 Menschen erliegen jedes Jahr in Deutschland einem sogenannten "plötzlichen Herztod". Im Schnitt liegt die Überlebensrate in Deutschland bei Herzstillstand und anschließender CPR zwischen 10 und 20 Prozent (1). Voraussetzung für eine Steigerung der Überlebensrate ist unter anderem bessere Breitenausbildung Steigerung der Laienreanimation frühzeitige Defibrillation (Laien u. First-Responder AED) konsequente Anwendung der Telefonreanimation [...]

New Early Warning Score (Veröffentlicht vom Royal College of Physicians, UK, 2015)

Was ist der New Early Warning Score ? Ein standardisiertes Verfahren zur Einschätzung der Schwere akuter Erkrankungen. Es stellt eine dokumentierte Übersicht verschiedener Parameter im zeitlichen Verlauf dar. Das Personal in der Notaufnahme oder auf der Station wird bei vordefinierter Punktzahl auf dem Pieper benachrichtigt und muss reagieren. Warum sollte ich den Score benutzen ? [...]

EKG: Bradykardie

Ihr bekommt einen Patienten nach Wohnungseröffnung in die Notaufnahme gebracht. Er war seit 2 Tagen nicht mehr gesehen worden, jetzt haben Nachbarn und Verwandte die Feuerwehr und den Rettungsdienst hin geschickt. Na, kommt es euch bekannt vor? Temperatur gibt der Rettungsdienst mit 35,6 an, sonst hämodynamisch stabil bis auf eine Bradykardie von 28/min und einen [...]

EKG: nVT im Langzeit-EKG

Es ist Freitag Mittag und natürlich kommen wieder zahlreiche Einweisungen von verschiedenen Haus- und Fachärzten in die Notaufnahme, die man übers Wochenende nicht zuhause lassen kann. Könnte man sich natürlich ärgern. Macht vermutlich auch der eine oder andere. Aber mal im Ernst, das ist doch genau unser Job: nämlich dann aktiv zu werden, wenn unsere [...]

Akute Herzinsuffizienz aktuell: Guidelines 2016

Akute Herzinsuffizienz, oft auch als „kardiale Dekompensation“ bezeichnet, ist eine in der Notaufnahme und im Rettungsdienst sehr häufige Diagnose. Konkret ist Herzinsuffizienz der mit Abstand häufigste Grund für vollstationäre Behandlung in Deutschland (444632 Fälle). 2016 veröffentlichte die European Society of Cardiology (ESC) eine neue Guideline zur akuten und chronischen Herzinsuffizienz. Was steht da drin - und was ist [...]

Neues aus FOAM's world #1

Soziale Medien (SoMe) spielen inzwischen weltweit für die medizinische Weiterbildung eine große Rolle. #dasFOAM möchte ein Teil davon sein. Wir beschäftigen uns damit, frei verfügbare medizinische Lehrinhalte (FOAMed = Free Open Acess Medical EDucation) in Deutschland bekannt zu machen und unserer eigenen Inhalte zu verbreiten. Aus diesem Grund wollen wir in regelmäßigen Abständen auch berichten, [...]

Hoher Blutdruck ist kein Verbrechen

Ryan Radecky (emlit of note) hat in einem kurzen aber prägnanten Artikel diese These aufgestellt. Nach seinem Dafürhalten muss man dafür nicht bestraft werden (sprich: in einer Notaufnahme mit Kabeln, Laborwerten, EKGs und Röntgen malträtiert werden). Halleluja, hat er recht. Auch wenn es allen eingebläut wird, gibt es keine Daten dafür, dass ein alleiniger hoher [...]

EKG "Breit und schnell"

In unserer neuen Reihe EKG-Ecke möchten wir praxisnah einige Fallbeispiele diskutieren. Danke an Dr. Klaus Fessele (OA Notaufnahme Klinikum Nürnberg Süd) für die tollen EKGs und Fälle! Diesmal kommt die erfahrene Notaufnahme-Schwester mit einem sehr auffälligen EKGzu Ihnen: "Der ist schnell und breit - schau dir den bitte schnell mal an!" Es zeigt sich ein  in etwa 40-jähriger Patient mit Herzrasen [...]

Tourniquets: Blutung stoppen, Leben retten

Tourniquets sind nichts Neues. Manche behaupten, dass sie schon im 4 Jh. V. Chr. unter Alexander dem Großen eingesetzt wurden[i]. Durch Abbinden können schwere Blutungen an Extremitäten auf simple Weise gestoppt werden. Nachdem das Abbinden lange in den OP Saal und militärische Einheiten verbannt war, erfährt es jetzt auch zunehmend Anwendung in der zivilen Notfallmedizin. [...]

EKG "Kollaps im Supermarkt"

Und hier ein weiterer EKG-Fall: Ein 60jähriger Pat. wird mit dem RTW in die Notaufnahme gebracht, nachdem er im Supermarkt plötzlich einen Schwächeanfall erlitten hatte und zusammengebrochen war. Vegetativsymptomatik (Kaltschweißigkeit) wurde bejaht, zu einer Bewusstlosigkeit sei es nicht gekommen. Dyspnoe und thorakale Schmerzen  im Sinne einer AP wurden ebenso verneint. Ähnliche synodale Ereignisse seien bisher [...]

Neues aus St. Emlyn`s: “ Die Zukunft der notfallmedizinischen Ausbildung im sozialen Zeitalter “ von Prof. Simon Carley

(Übersetzung)  Autor: Professor Simon Carley, Veröffentlicht: 07. Februar 2017 Es ist ein besonderes Jahr für die Notfallmedizin in Großbritannien. 2017 ist der 50. Jahrestag unserer Fachrichtung. Das RCEM (Royal College of Emergency Medicine) plant eine Reihe von Veranstaltungen um dies zu feiern. Es ist auch der 30. Jahrestag der Sektion Notfallmedizin der Royal Society of [...]

EKG "Wohnungsöffnung"

Ein Fall: Gegen Abend brachte der Notarzt eine bewusstlos aufgefundene Patientin ( 73 Jahre).  Die Nachbarin, welche sich nach drei Tagen ohne Kontakt mit der Patientin Sorgen machte, hatte die Tür aufbrechen lassen und sie nicht ansprechbar auf dem Boden im Schlafzimmer gefunden. Die Patientin lebte selbstständig und alleine in der Wohnung. Wie lange die Patientin bereits im [...]

Ich verrate jetzt ein Geheimnis:

Die Notaufnahme ersetzt nicht den Hausarzt. Klingt komisch, ist aber so. Was macht die Notaufnahme dann? Ganz einfach: zwei Sachen, das ist nämlich ihre Aufgabe. Sie stellt sicher, dass du nicht stirbst. Sie stellt sicher, dass du keine dauerhaften Schäden davon trägst oder starke Schmerzen leiden musst. Das war es. Wenn du in die Notaufnahme kommst, [...]

Sexueller Missbrauch in der Notaufnahme: David Newman

    Ein Skandal erschüttert die internationale Welt der Notfallmedizin. Dr. David Newman, ein ehemals sehr respektiertes Mitglied der FOAM- community hat im Januar letzten Jahres in seiner Notaufnahme in New York eine junge Patientin zur Schulterreposition mit Propofol betäubt, sie sexuell missbraucht und ihr ins Gesicht ejakuliert. Dafür wurde er im Dezember 2016 von [...]

Notfallmedizin in Österreich – Gründungsversammlung der "Young Emergency Medicine Austria"

In Österreich gründet sich eine engagierte Gruppe von jungen Notfallmedizinerinnen und Notfallmedizinern rund um "Young Emergency Medicine Austria". Wir verfolgen bereits den sehr aktiven Twitter-Account und die Facebook-Seite der Kolleg/innen mit Begeisterung. Go Austria!! Mehr Informationen dazu HIER. Es ist endlich so weit: unsere erste Generalversammlung steht an! Hier noch einmal alle wichtigen Infos und [...]