All posts by felixlorang

EM Doctor and murse, cardiologist. Ultrasound buff, three daughters, heart attack in the making. Meine Meinung repräsentiert nicht meinen Arbeitgeber, ich bin hier aus Überzeugung, aber nicht notwendigerweise im Recht.

#FOAM deutsch

HES in der Notfallmedizin – alle Indikationen auf einmal

Es gibt keine*.

 

 

 

 

Laut Anwendungsbeschränkung darf HES nicht bei kritisch Kranken (!!!) und/oder Patienten mit Sepsis, Nierenfunktionsstörungen, Dehydration, ICB sowie schwerer Leber- bzw. Gerinnungsstörung angewendet werden.

Nochmal: das ist die Anwendungsbeschränkung der BfArM. Da DARF man es nicht einsetzen. Das ist kein „kannste machen, wennde Lust hast“. Das sind Kontraindikationen.

Read More

#FOAM deutsch

Das OMI-Manifesto Teil III

Eine Zusammenarbeit von Dr. Smiths EKG-Blog und EMCrit – übersetzt von dasFOAM in Zusammenarbeit mit Pendell Meyers

Originalautoren: Pendell Meyers, MD, Scott Weingart, MD, FCCM, Stephen Smith, MD, eine gemeinsame Bearbeitung der Übersetzung von Wilma Bergström, Aurelia Hübner, Felix Lorang, Lisa Rossbach, Joachim Unger und Justus Wolff.

Read More

#FOAM deutsch

FOAM Link-Sammlung und Literatur

Am dasHOSPITAL führen wir immer wieder Fortbildungen durch, und für einen Notarztkurs und einen Fortbildungstag für Notärzte haben wir auf Facebook hilfreiche Links gesammelt.
Außerdem stelle ich hier die entsprechenden Quellen zu den verschiedenen Themenbereichen vor, so dass die Teilnehmer diese weiter vertiefen können. Vielen Dank an alle fleißigen Sammler und Poster für unsere Linksammlung. Und da diese Linksammlungen für andere auch hilfreich sind, machen wir einfach eine Artikel draus. Read More

#FOAM deutsch

FOAM’s World #12

Soziale Medien (SoMe) spielen inzwischen weltweit für die medizinische Weiterbildung eine große Rolle. #dasFOAM möchte ein Teil davon sein. Wir beschäftigen uns damit, frei verfügbare medizinische Lehrinhalte (FOAMed = Free Open Acess Medical EDucation) in Deutschland bekannt zu machen und unserer eigenen Inhalte zu verbreiten. Aus diesem Grund wollen wir in regelmäßigen Abständen auch berichten, welche Themen national und international in der Notfall- und Intensivmedizin als FOAM verfügbar sind und unlängst besprochen wurden. Dazu wollen wir immer wieder eine Zusammenfassung von interessanten Podcasts, Blogs oder auch Tweets der jüngere Zeit liefern. Read More

EKGsKlinik

Tachykardie – zum Xten. Neues zur AVNRT

Der Fall

Auch heute wieder erscheint ein vom Hausarzt eingewiesener Patient mit einer „unklaren“ Tachykardie bei uns im dasHOSPITAL. Der Rettungsdienst weiß ebenfalls nicht so richtig, was sie damit anfangen sollen und so kommt er mit „neu aufgetretenem Vorhofflimmern“ zu uns. Und das erste EKG lässt das Team in der Notaufnahme erschauern, so schön ist es. Zumindest wenn man EKGs mag. Und keine sonstigen Hobbies hat. Aber das ist ein anderes Thema. Read More

NotaufnahmePräklinik

Hypertensiver Notfall – red flags

Es gibt wohl Verwirrung, also hier noch mal für alle als Einleitung: Es! Gibt! Keine! „Hypertensive Krise“! in der Notfallmedizin. 

Es taucht aus traditionellen Gründen immer wieder mal auf, von daher wird der Ausdruck auch genutzt. Aber schon die „alten“ (von 2013) Leitlinien der ESC zur arteriellen Hypertonie sagen klar, dass das KEIN Notfall ist. In der deutschen Version/Kommentar taucht der Ausdruck nicht mal mehr auf. Also: bitte nicht mehr. Nun aber zum eigentlichen Thema. 

Dass hoher Blutdruck kein Verbrechen ist und grundsätzlich keiner akuten Senkung oder Behandlung bedarf, sollte sich mittlerweile rum gesprochen haben. Auch weiterhin bekommen wir trotzdem Busladungen an besorgten Patienten von Notärzten gebracht, die ihren Patienten einreden, dass sie davon sterben könnten, wenn sie sich nicht unbedingt jetzt und sofort behandeln lassen würden. Dass dies mehr Komplikationen macht als hilft, ist diesen Werbeverkaufsveranstaltungen für das ärztlich besetzte Rettungsmittel nicht bei zu bringen. Außerdem ist es ja dann nicht mehr deren Problem, sondern das der Mitarbeiter in der Notaufnahme – die dann dem verdutzten Patienten erklären müssen, warum sie jetzt von der Liege absteigen dürfen und das Taxi nach Hause selbst bezahlen müssen.  Read More

Notaufnahme

psychogenes Kotzen… (K)ein Fall für die Notaufnahme – Teil 2

Spannend, was an Rückmeldungen und Ideen zu diesem virtuellen Fall kam, da sind einige interessante Aspekte dabei! Grundsätzlich freuen wir uns als Team immer über jede Art von Rückmeldungen, also einfach kommentieren oder anschreiben.

Aber wie ging es bei unserer spanischen Patientin weiter? Ihr erinnert euch, so richtig zu fassen war nix, jegliche relevante Symptomatik weg und sowohl Blutdruck wie Herzfrequenz wieder im Normbereich. Read More